back to top next project

New tools for new design

How do tools influence design and the way we create? And how can we build new tools in order to create new design, in the mean of process as well as result? This are the questions I try to answer with my bachelor thesis. In a experimental approach I created new tools and designed with them and analyzed the influence the tool had on the way I created and on the result. I built 16 tools and with them I created posters, grids, websites, typography, graphics… Some tools are programmed,some are remixes (like a synthsizer I used to create graphics) and some are missused (snapchat for posters). All that is collected in a book – »New tools for new design«.
www.alex-roidl.de/neuetoolsfuerneuegestaltung/
3D Drucker, Layoutprogramme, 3D-Modelingsoftware, Lasercutter, Computer Vision oder Creative Coding. Die Landschaft der Werkzeuge und Möglichkeiten, die den Gestalter umgeben haben sich in der letzten Zeit stark verändert. Wie wirkt sich das auf das Gestalten (Vorgang) und auf die Gestaltung (Ergebnis) aus? Programme übernehmen immer mehr Aufgaben auch in der Gestaltung und zum anderen drängt die Frage nach dem Wert des Designs, nach dem persönlichen Gegenüber, nach der Emotion. Diese Arbeit betrachtet genau dieses Spannungsverhältnis und stellt die Frage nach dem Warum und Wie von Gestaltungs-Tools im Zeitalter des Remix, eine Zeit in der sich ständig alles ändert statt beständig zu sein, in der Wandel die beständigste Variable ist? Was die Arbeit zeigen will ist, dass es nicht nur das Werkzeug ist und nicht nur die Idee, die Gestaltung ausmachen. Das Wissen darüber wird zur Profession und auch die Erstellung der Werkzeuge. Werkzeuge müssen erzeugt, benutzt und kritisch hinterfragt werden.

Bachelor Thesis